Ga naar hufdinhoud
Kostenloser Versand ab 20 € (NL) / 50 € (EU) - bestellt vor 17:00 Uhr, Versand am selben Tag.

CBD-Kristalle

CBD-Kristalle bestehen aus mehr als 99% CBD und 1% anderen Cannabinoiden. Es wird auch als CBD-Isolat bezeichnet. Dies ist die reinste Form von Cannabidiol (CBD), die auf dem Markt erhältlich ist.

Anwendungen CBD-Kristalle

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Kristalle verwenden können. Die häufigsten Verwendungen sind:

1. Direkt unter die Zunge nehmen
2. Machen Sie Ihr eigenes CBD-Öl
3. Mit E-Liquid mischen
4. Fruchtsaft mit CBD
5. Kuchen mit CBD

Im Folgenden werden diese verschiedenen Anwendungen von CBD-Kristallen ausführlicher erörtert.

CBD-Kristalle
So sehen CBD-Kristalle aus ...

Direkt unter die Zunge nehmen

Dies ist die direkteste Art der Aufnahme. Sie lassen eine Prise Kristalle unter die Zunge fallen. Dann warten Sie ungefähr anderthalb Minuten. Trinken Sie dann ein großes Glas Wasser, um den Speichel mit CBD abzuspülen.

Manchmal sind die Körner etwas größer. Bei etwas größeren Körnern ist es am besten, sie zuerst etwas feiner zu zerkleinern. Dann lösen sie sich besser im Speichel auf.

Für diese Art der Aufnahme benötigen Sie nur sehr wenige CBD-Kristalle. Wir verwenden ungefähr zweimal täglich 2 mg Kristalle. Das sind jeweils 50 Gramm.

Machen Sie Ihr eigenes CBD-Öl

Mit CBD-Kristallen können Sie zu Hause Ihr eigenes CBD-Öl herstellen. Sie mischen die Kristalle mit einem Pflanzenöl Ihrer Wahl. Am besten geeignet sind Hanfsamenöl, Kokosöl oder Olivenöl.

Um gut zu mischen, müssen Sie zuerst das Öl ein wenig erhitzen, aber nicht zu viel. Dafür verwenden Sie eine Technik namens Au Bain-Marie. Dies ist eine Technik, bei der Sie eine Pfanne in eine Pfanne mit kochendem Wasser stellen. Auf diese Weise wird das Öl nie wärmer als das kochende Wasser.

Sie bestimmen die CBD-Konzentration im CBD-Öl selbst:

5% CBD-Öl: Mischen Sie 500 mg (0,5 g) CBD-Isolat mit 9,5 ml Pflanzenöl
10% CBD-Öl: Mischen Sie 1000 mg (1 Gramm) CBD-Isolat mit 9 ml Pflanzenöl
20% CBD-Öl: Mischen Sie 2000 mg (2 g) CBD-Isolat mit 8 ml Pflanzenöl

Mit E-Liquid mischen

Das Hinzufügen von CBD zu E-Liquid ist eigentlich sehr einfach. Sie verwenden eine neutrale E-Flüssigkeit. Dies ist E-Liquid ohne zusätzliche Aromen. Dann fügen Sie CBD-Kristalle hinzu und dann müssen Sie kräftig schütteln.

Optional können Sie der Mischung auch einen Terpenextrakt für den Geschmack hinzufügen. Es ist ratsam, innerhalb der folgenden Proportionen zu bleiben:

CBD-Isolat: 1 bis 10 Gew .-%
Terpenextrakt: 1 bis 3 Gew .-%
Neutrale Base E-Flüssigkeit: der Rest des Gewichts

Wir sind übrigens persönlich kein Fan der E-Zigarette. Es mag weniger ungesund sein als das Rauchen von Zigaretten, aber es ist natürlich am besten, überhaupt nicht zu rauchen.

Da es so viele andere Möglichkeiten gibt, CBD zu verwenden, ist E-Liquid mit CBD wirklich nur für Menschen interessant, die bereits rauchen. Alle anderen Personen sollten eine andere Anwendung von CBD-Kristallen wählen.

Fruchtsaft mit CBD

Das ist ganz einfach:
Füllen Sie ein Glas mit Fruchtsaft. Fügen Sie einige Kristalle hinzu. Danach muss man eine Weile kräftig umrühren. Und dann: trink es. Sie können die Kristalle auch gut mit heißen Getränken wie Tee oder Kaffee mischen.

Kuchen mit CBD

Um einen Kuchen mit CBD zu backen, mischen Sie zuerst CBD-Kristalle mit Butter. Verwenden Sie die gleiche Menge Butter, die Sie normalerweise zum Backen von Kuchen verwenden.

Um die Kristalle mit Butter zu mischen, müssen Sie die Butter zuerst bei niedriger Temperatur schmelzen. Die oben erwähnte Au-Bain-Marie-Technik ist hierfür sehr gut geeignet.

Dann fügen Sie die Kristalle hinzu. Dann einige Minuten gut umrühren. Lassen Sie die resultierende Mischung zuerst abkühlen. Fügen Sie dann die Butter mit CBD zu den anderen Zutaten Ihres Kuchens hinzu.

Auf die gleiche Weise können Sie auch einen Kuchen oder Cupcakes mit CBD backen. Oder Sie machen ein anderes Gericht mit CBD.

Alternativ können Sie CBD-Kristalle mit einem Pflanzenöl mischen und zum Kochen verwenden.

Wie werden CBD-Kristalle hergestellt?

Cannabidiol (CBD) ist eine Substanz, die in der Cannabispflanze vorkommt. Für die Herstellung dieser reinsten Form von CBD werden Hanfpflanzen aus biologischem Anbau verwendet.

Die Kristalle werden durch eine überkritische CO2-Extraktion erhalten. Das Ergebnis davon wird dann weiter gereinigt. Dieser Prozess erzeugt CBD-Kristalle, die zu mindestens 99% aus CBD und zu maximal 1% aus anderen Cannabinoiden bestehen.

Cannabinoide sind Substanzen, die natürlicherweise in Hanf vorkommen. In CBD-Kristallen kommt in jedem Fall kein Cannabinoid vor, und das ist THC. CBD-Kristalle enthalten 0,0% THC. Es ist daher unmöglich, aus CBD-Kristallen hoch zu werden.

Möchten Sie mehr über Kristalle erfahren?

Wenn Sie mehr über CBD-Kristalle erfahren möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück nach oben
Die Wertschätzung von hollandnaturals.eu/ at Webshop Keurmerk Kundenbewertungen ist 9.7 / 10 basierend auf 55 Bewertungen.